DateBoxExtension PDF Drucken E-Mail

Datumsangaben in Textfeldern einfach handhaben mit der mossDateBoxExtension

Es gibt diverse Lösungen zur Vereinfachung der Eingabe von Datumsangaben. Die meisten davon arbeiten mit einer grafischen Benutzeroberfläche, sprich: einem zusätzlichen Popupformular, mit dem der Benutzer das Datum einfach eingeben können soll. Es geht aber auch noch viel einfacher - mit unserer mossDateBoxExtension.

Datum einfach eingeben und einstellen

Die mossDateBoxExtension bietet die einfachstmögliche Datumseingabe. Zum Eingeben des aktuellen Datums drücken Sie einfach auf die Leertaste, und zum Ändern des Datums brauchen Sie nur die Einfügemarke mit den Cursortasten auf den jeweiligen Datumsbereich zu verschieben und mit der Nach oben- und der Nach unten-Taste anzupassen.

Wenn Sie wissen möchten, wie die mossDateBoxExtension installiert und eingesetzt wird, schauen Sie sich folgendes Video an:

Video ansehen

Download

Wenn Sie sich anhand einer Beispieldatenbank ansehen wollen, wie die mossDateBoxExtension arbeitet, können Sie sich unsere Beispiel-Datei im .mde-Format herunterladen:

Download Beispieldatenbank (mde)

Sollte Ihnen die Lösung gefallen, finden Sie hier den kostenpflichtigen Download der mossDateBoxExtension:

 

Rechnungsart auswählen

Zu teuer?

Vielleicht. Aber nur, wenn Sie die Klasse aus dem Download in weit weniger als einer halben Stunde selbst programmieren können oder eine gleichwertige Lösung in der entsprechenden Zeit im Web finden. Ansonsten erhalten Sie hier eine gut getestete Klasse, die Sie überall einsetzen können, wo Sie Daten in der Datenblattansicht anzeigen. Und das durch Hinzufügen einer Klasse und ein paar Zeilen Code, über die Sie noch nicht einmal nachdenken müssen.

Detaillierte Anleitung

Wenn Sie die kostenpflichtige Software heruntergeladen und in ein Verzeichnis Ihrer Wahl entpackt haben, gehen Sie wie folgt vor, um die Klasse zum VBA-Projekt Ihrer Anwendung hinzuzufügen:

  • Öffnen Sie die Datenbank, die Sie mit dem DatasheetLayouter ausstatten möchten.
  • Aktivieren Sie den VBA-Editor (Alt + F11).
  • Wählen Sie den Menübefehl Datei|Datei importieren aus.
  • Selektieren Sie im nun erscheinenden Dialog die Datei clsDatebox.cls.
  • Verfahren Sie auf die gleiche Weise mit der Datei clsDateboxes.cls.

Nun statten Sie das Formular, dass ein Textfeld zur Datumseingabe enthalten soll, mit der in den beiden Klassen enthaltenen Funktionalität aus:

  • Öffnen Sie das gewünschte Formular in der Entwurfsansicht.
  • Fügen Sie, soweit noch nicht vorhanden, das Textfeld zur Eingabe des Datums hinzu.
  • Aktivieren Sie das Eigenschaftsfenster (F4).
  • Wählen Sie für die Eigenschaft Beim Laden den Eintrag [Ereignisprozedur] aus, sofern diese Eigenschaft noch leer ist.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
  • Der VBA-Editor wird aktiviert und zeigt, sofern Sie zuvor noch keine Ereignisprozedur für das Ereignis Beim Laden des Formulars angelegt haben, eine leere Ereignisprozedur namens Form_Load an.
  • Fügen Sie im Kopf des Moduls die folgende Deklarationszeile ein:
Dim objDateboxes As clsDateboxes
  • Ergänzen Sie die Prozedur wie folgt:
Private Sub Form_Load()
    Set objDateboxes = New clsDateboxes
    objDateboxes.AddDatebox Me!txtDatum
End Sub

Dies sorgt dafür, dass die Klasse beim Öffnen des Formulars (beziehungsweise Unterformulars) instanziert wird. Die zweite Zeile fügt das gewünschte Textfeld zur Auflistung der Textfelder hinzu, die mit der Datumsfunktion erweitert werden sollen.

Weitere Datumsfelder hinzufügen

Wenn Sie mehr als ein Datumsfeld im glelichen Formular mit der Datumsfunktionalität ausstatten möchten, brauchen Sie nur weitere Zeilen in der folgenden Form zur Ereignisprozedur Form_Load hinzuzufügen, wobei Sie <Textfeldname> durch den Namen des Textfeld-Steuerelements ersetzen:

    objDateboxes.AddDatebox Me!<Textfeldname>

Bei Problemen ...

... schreiben Sie uns einfach einen Kommentar mit der Fehlerbeschreibung. Gern können Sie uns auch Verbesserungsvorschläge unterbreiten. Kommentare werden nur veröffentlicht, wenn diese von allgemeinem Interesse sind.

 

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode: